Menu - Upper Menu

Languages:
AlbanianBulgarianCatalanCroatianCzechDanishDutchEnglishEstonianFrenchFinnishGalicianGermanGreekHungarianItalianLatvianLithuanianMacedonianMaltesePolishPortugueseRomanianRussianSerbianSlovakSloveneSpanishSwedishTurkishUkrainian
Syndicate content
» German
Wir sind für die Hilfe aller Freiwilligen sehr dankbar, die Artikel für die Webseite von Science in School übersetzen (siehe unsere Richtlinien). Da es uns jedoch leider nicht möglich ist, die einzelnen Übersetzungen korrekturzulesen, können wir keine Verantwortung für ihre Genauigkeit übernehmen.


German

Das sich wandelnde Gesicht der Kieferorthopädie

Von Sophie und Georges Rozencweig

image

Viele von uns haben ihre Zähne mit Spangen begradigt bekommen. Wenige Leute wissen jedoch, dass Kieferorthopädie jede Menge Grundlagenforschung und schnelllebige Technologien umfasst.

Wissenschaft in der Natur: Wir machen die Steinzeit für Grundschüler lebendig

Von Petra Breuer-Küppers

image

Geht man mit den Schülerinnen und Schülern aus dem Klassenraum heraus, eröffnet sich eine große Menge an möglichen Aktivitäten, Kindern die Natur nahe zu bringen.

Treibende Kräfte: Physik in den Ozeanen

Von Susan Watt

image

Im Gegensatz zum Sprichwort, sind tiefe Wasser oft das Gegenteil von still - dies gilt genauso für das marine Leben. Versuche mit gewöhnlichen Wasserbecken sind eine gute Möglichkeit um etwas über die physikalischen Vorgänge unterhalb der Wellen herauszufinden.

Weinanalysen in der Schule

Von Thomas Wendt

image

Die europäischen Länder sind für mehr als die Hälfte der weltweiten Weinproduktion verantwortlich – und trinken auch eine Menge davon! Die folgenden praktischen Unterrichtsaktivitäten  beleuchten den naturwissenschaftlichen Hintergrund eines perfekten Weins.

Leben ohne den Mond: eine wissenschaftliche Spekulation

Von Erin Tranfield

image

Rapide steigende Temperaturen, eine überschwemmte Landschaft, heftige Winde… Was wäre unser Planet ohne den Mond?

Das Aufdecken unseres genetischen Bauplans

Von Louisa Wood, Europäisches Bioinformatik-Institut

image

Was macht der Großteil unserer DNA? Hunderte Wissenschaftler untersuchen seit Jahren diese “Müll”-Sequenzen, die der Schlüssel zu schweren Krankheiten sein könnten - und noch viel mehr.

Schlampig geangelt: Wenn Meiose schief geht

Von Sonia Furtado Neves, EMBL

image

Warum geht die Meiose so oft schief? Und was sind die Konsequenzen?

Hinter dem Autismus-Spektrum

Von Andreas Chiocchetti

image

Die genetische Forschung im Bereich des Autismus-Spektrums erweitert unser Wissen über diese Erkrankung und könnte so zu verbesserten Diagnose- und Behandlungsmethoden führen.

Mathematik ist dort, wo Du sie am wenigsten erwartest: Interview mit Marcus du Sautoy

Von Eleanor Hayes

image

Was macht Viren so bösartig? Warum erfreuen wir uns an Musik? Was macht die Alhambra so schön? Die Antwort? Mathematik!

Ein Radioteleskop im Eigenbau

Von Bogusław Malański und Szymon Malański

image

Astronomen verwenden riesige Radioteleskope, um schwarze Löcher und weit entfernte Galaxien zu beobachten. Warum bauen Sie sich nicht Ihr eigenes Radioteleskop im Kleinformat und beobachten damit Objekte, die uns ein wenig näher liegen?

Syndicate content


Return to top of page

Support the print journal

Learn more

Menu - My Account

Science in School e-newsletter